§§ Büros, Schulungsräume, Sanitäranlagen, Eingänge und Anlieferung möglich §§ 34117 Kassel (Nord-Holland), Schillerstraße 40

Kaltmiete: : 1,260
Vermarktungsart : Mieten
Stadtteil : Nord-Holland
Nebenkosten : 263 €
Zimmer : k.A.

Das Haus ist ein mehrgeschossiges Haus, in dessen Erdgeschoss sich eine Gewerbeeinheit befinde. Das Haus wurde 1950 erbaut.Die Immobilie besteht aus 11 Wohneinheiten und 1 Gewerbeeinheit.Innerhalb des Hauses befindet sich eine Gas-Zentralheizung, welche regelmäßig gewartet und instand gehalten wird. Somit wird Ihnen eine zuverlässige Versorgung garantiert.Um technische Angelegenheiten kümmert sich ein Hausmeister einer versierten Fachfirma. Somit steht Ihnen direkt vor Ort ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Darüber hinaus stehen kostenfreie Parkmöglichkeiten an der Straße zur Verfügung und können von Ihnen genutzt werden.

Das Objekt liegt in zentraler Lage fußläufig zur Uni Kassel.Bus-, Bahn- und Verkehranbingunden befinden sich in unmittelbarer Nähe.Der Kulturbahnhof (div. Veranstaltungen, Cafe, Restaurants...) liegt ebenso wenige Fußminuten entfernt.An dessen Nordseite sollen die bisher in Kassel verteilten Standorte des Fraunhofer Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik (Iwes) und des Instituts für Bauphysik (IBP) gemeinsam angesiedelt werden. Auf 32 000 Quadratmetern werden dann mehr als 500 Mitarbeiter vor allem darüber forschen, wie man Windkraft, Solarenergie und Biomasse zusammenbringen kann. Auf den restlichen 28 000 Quadratmetern sollen Firmen mit ähnlicher Ausrichtung angesiedelt werden. Ziel ist ein europäisches Forschungsnetzwerk, das von Kassel aus gesteuert wird. Nutzen Sie jetzt Ihre chance und werden Teil des hier neu entstehenden Stadtviertels!
Ausstattung
Zentralheizung
Anbieter kontaktieren
    Verwandte Objekte